Lokale Kultur

Rock aus der Region

KIRCHHEIM Eine Nacht der Rockmusik mit den Gruppen "Neckarnebel", "Rock Bottom", "Levis" und der Schulband der Jakob-Friedrich-Schöllkopf-Schule präsentiert am morgigen Freitag, 25. Mai, ab 20 Uhr der Kirchheimer club bastion.

Anzeige

Die vier Bands versprechen unter dem Motto "Rock aus der Region" einen abwechslungsreichen Abend, der jedem Musikliebhaber etwas bieten soll. Als erste Band präsentiert sich die Schulband der Jakob-Friedrich-Schöllkopf-Schule mit neuer Sängerin und neuer Rhythmusfraktion. Zum neuen Programm gehören Songs der Red Hot Chili Peppers, von Oasis, Coldplay und Nelly Furtado.

Mit einem Repertoire von Elvis Presley bis Johnny Cash verspricht das Trio "Levis" mit halbakustischen Gitarren und Kontrabass "einen Kracher nach dem anderen". Die Titel um Rock'n'Roll, Country und Rockabilly sollen für Partystimmung und Schwung sorgen.

Anschließend bietet "Rock Bottom" energiegeladenen und schnörkellosen Sound. Eigene Kompositionen stehen genauso auf dem Programm, wie Klassiker von den Rolling Stones, The Who oder ZZ Top.

Abgerundet wird der Abend von "Neckarnebel", einer Südstaaten-Goschart-Band, die es sich zum Auftrag gemacht hat, schwäbische Rockmusik im Ländle zu verbreiten. Ihre Texte, die von Liebe, Sehnsucht und dem Verlust von Jugend handeln, regen zum Mitsingen an, und werden durch rockige Gitarrenriffs a la Lynard Skynard oder AC/DC untermalt. Karten gibt es im im Kirchheimer club bastion nur an der Abendkasse.

cb