Newsticker

Roller stößt mit Auto zusammen

Dettingen. In der Nacht von Samstag auf Sonntag hat sich in Dettingen ein Unfall ereignet. Ein 45-jähriger Rollerlenker kam aus einem Feldweg und wollte die B 465 in Richtung Kirchheimer Straße überqueren. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines auf der B 465 in Richtung Lenningen fahrenden 59-jährigen Hyundai-Lenkers und stieß mit dem Auto zusammen. Durch die Wucht des Aufpralles wurde der Roller mehrere Meter in Richtung Kirchheimer Straße geschleudert und komplett zerstört. Der Rollerfahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt und nach notärztlicher Erstversorgung ins Krankenhaus gebracht. Der Hyundai-Lenker erlitt leichte Verletzungen und kam vorsorglich zur ambulanten Behandlung in eine Klinik. Der 45-jährige Rollerlenker stand zur Unfallzeit unter Alkoholeinwirkung, ihm wurde deshalb eine Blutprobe entnommen. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von 3 000 Euro. Beide nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.lp

Anzeige