Kirchheim

Rundflug über die Alb für Kinder

Kirchheim. Die Familien-Bildungsstätte Kirchheim bietet für Kinder und Jugendliche Rundflüge über „Teck – Hohenneuffen – Alb“ an. Termine dafür sind am Samstag, 30. Juli. In einem Motorflugzeug lernen die Teilnehmer die engere Heimat aus der Vogelperspektive kennen. Der Flug führt zu den Burgen Hohenneuffen und Teck sowie über die Alb. Die Kinder und Jugendlichen haben die Chance, ihr Haus von oben zu sehen und zu erfahren, wie ein Flugzeug fliegt oder wie man Pilot wird. Fragen werden nebenbei beantwortet. Ebenso können sie eine Cessna 172 Rocket bestaunen. Auch der Funksprechverkehr wird abgehört.

Anzeige

Die Flüge finden halbstündig zwischen 10 und 14.30 Uhr statt. Kinder unter 14 Jahren können nur mit erwachsenen Begleitpersonen teilnehmen. Es sind noch wenige Plätze frei.

Anmeldungen nimmt die Familien-Bildungsstätte Kirchheim unter der Telefonnummer 0 70 21/92 00 10 oder auf der Homepage www.fbs-kirchheim.de entgegen.pm