Newsticker

Schäferhund beißt Frau und Terrier

Erkenbrechtsweiler. Am Dienstagnachmittag wollte in Erkenbrechtsweiler eine 45-Jährige gegen 13.30 Uhr mit ihrem angeleinten Hund, einem Terriermischling, spazieren gehen. Als sie an einer Hofausfahrt vorbei kam, rannte plötzlich ein Schäferhund auf sie zu und biss sie in die Hand. Die Geschädigte konnte sich losreißen. In der Folge wurde auch ihr Terrier vom Schäferhund gebissen. Die 45-Jährige musste sich ambulant in der Klinik in Bad Urach behandeln lassen. Der Polizeiposten Neuffen hat die Ermittlungen aufgenommen. lp

Anzeige