Kirchheim

Schlägerei nach Streit um Fahrmanöver

Auseinandersetzung Mehrere Personen sind am Samstagabend in Kirchheim bei einer Schlägerei verletzt worden.

Symbolbild

Kirchheim. Am Samstagabend gegen 22.30 Uhr ist es zwischen zwei Personengruppen im Bereich der Henriettenstraße in Kirchheim zu einer handfesten Auseinandersetzung gekommen. Vorausgegangen und Auslöser dürfte ein Vorfall in der Schöllkopfstraße im Bereich einer Tankstelle gewesen sein, bei dem zwei Pkw-Fahrer wegen eines Fahrmanövers in Streit gerieten.

Schließlich trafen mehrere Personen im Bereich der Henrietten­straße aufeinander, und der Streit mündete in eine handfeste Schlägerei. Mehrere Raufbolde erlitten leichte Verletzungen, einer der Hitzköpfe wurde so schwer verletzt, dass er in eine Klinik eingeliefert werden musste.

Das Polizeirevier Kirchheim, Telefon 0 70 21/50 10, sucht nach Zeugen, die Hinweise zum Ablauf geben können.lp

Anzeige