Lokale Wirtschaft

"Sehr gutes Umfeld"

Im Rahmen des regionalen Weiterbildungsforums bietet Dr. Stefan Leuninger, Mittelstandsbeauftragter der Stadt Kirchheim, am Samstag einen Einführungsworkshop für Unternehmensgründer an.

KIRCHHEIM Ein vollständiger und überzeugender Unternehmensplan bildet nicht nur die wesentliche Richtschnur für das eigene unternehmerische Handeln, sondern ist auch das wichtigste Werkzeug bei Finanzierungsgesprächen mit Banken. In der Praxis gelingt es den Gründern jedoch nicht immer, Ideen in tragfähige und nachvollziehbare Pläne umzusetzen. In den Mittelpunkt des kostenlosen Einführungsworkshops für interessierte Unternehmensgründer stellt Dr. Stefan Leuninger deshalb den Aufbau und die Struktur eines Unternehmensplans.

Anzeige

Die rund einstündige Veranstaltung findet am Samstag, 22. Oktober, ab 12 Uhr im Schloss in Kirchheim statt und ist Bestandteil des ganztägigen regionalen Weiterbildungsforums. Oberbürgermeisterin Angelika Matt-Heidecker und Dr. Leuninger sind überzeugt, dass Kirchheim ein sehr gutes Umfeld für junge Unternehmen bietet. "Hierzu zählen nicht nur die vielfältigen Standortangebote, sondern vor allem auch die vorhandenen Netzwerke mit BDS, City Ring und Unternehmerinnen-Netzwerk."

Auch im kommenden Jahr, so die Empfehlung des Wirtschaftsbeirates der Stadt in seiner jüngsten Sitzung, sollen einige Vortragsveranstaltungen und Sprechtage speziell für Unternehmensgründer in Kirchheim durchgeführt werden.

pm