Newsticker

Smart überschlug sich mehrfach

Schlierbach. Auf der B 297 zwischen Kirchheim und Schlierbach hat sich am Freitagmorgen ein Smart mehrfach überschlagen. Die 21-jährige Fahrerin musste anschließend mit Verletzungen in die Klinik gebracht werden.

Anzeige

Die Autofahrerin hatte am Ende des Schlierbacher Waldes, in einer leichten Rechtskurve, vermutlich aufgrund von überfrierender Nässe die Kontrolle über ihren Smart verloren. Das Auto kam nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich nach Zeugenaussagen mehrfach. Die 21-Jährige war zunächst eingeklemmt, konnte sich kurz darauf selbst aus ihrem Fahrzeug befreien. Nach der Erstversorgung durch den Notarzt wurde sie in die Klinik gebracht. Nach den ersten Spurenauswertungen war die Frau nicht angeschnallt. Am Smart, der abgeschleppt werden musste, entstand Totalschaden von etwa 3 000 Euro.

Die B 297 war kurzfristig in beide Richtungen gesperrt. Danach erfolgte eine halbseitige Sperrung. Die Schlierbacher Feuerwehr war mit zwei Fahrzeugen und neun Mann an der Unfallstelle eingesetzt. lp