Newsticker

Trockner brannte Feuerwehr löschte

Kirchheim. Glücklicherweise nur Sachschaden entstand am Mittwochabend bei einem Brand in einem Wohnhaus in der Oberboihinger Straße in Lindorf. Hausbewohner bemerkten gegen 19.40 Uhr beißenden Geruch und Flammen aus der Waschküche. Sofort verständigten sie die Feuerwehr. In der Waschküche war aufgrund eines technischen Defekts der Wäschetrockner in Brand geraten. Die Feuerwehren aus Kirchheim und Lindorf waren mit insgesamt sieben Fahrzeugen und 42 Mann im Einsatz. Die Wehrmänner hatten den Brand rasch gelöscht. Eine 35-jährige Hausbewohnerin wurde mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung vorsorglich mit einem Rettungswagen zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand etwa 5 000 Euro Sachschaden.lp

Anzeige