Newsticker

Vandalen unterwegs: Zeugen gesucht

Kirchheim. Bislang unbekannte Vandalen sind in der Nacht von Freitag auf Samstag in Kirchheim in der Bismarckstraße und im Gießnauweg unterwegs gewesen. An mindestens neun geparkten Autos rissen sie jeweils einen Außenspiegel ab oder beschädigt ihn. Der entstandene Sachschaden an den Fahrzeugen beträgt nach ersten Schätzungen rund 3 000 Euro.

Das Polizeirevier Kirchheim, Telefonnummer 0 70 21/50 10, hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht dringend Zeugen, die Hinweise auf die Vandalen geben können oder etwas Verdächtiges beobachtet haben. Auch sollten sich weitere Geschädigte melden, die bislang noch keine Anzeige erstattet haben.lp

Anzeige