Newsticker

Verkehrsunfall mit Gipsarm

Kirchheim. Ein 71 Jahre alter Mann hat mit seinem Renault am Mittwochmorgen gegen 7.10 Uhr auf der Hindenburgstraße einen Verkehrsunfall verursacht. Zunächst geriet der Mann auf die Gegenfahrbahn und streifte einen entgegenkommenden Opel Astra am Außenspiegel. Anschließend fuhr er in Richtung Stadtmitte davon.

Anzeige

Der Geschädigte machte eine Polizeistreife auf den Unfall aufmerksam. Der Renaultfahrer konnte kurze Zeit später, nachdem er noch eine Verkehrsinsel mitsamt Verkehrszeichen überfahren hatte, in der Alleenstraße gestoppt werden. Sein linker Arm war bis zum Ellenbogen eingegipst. Er musste wegen des Verdachts auf Medikamentenbeeinflussung eine Blutprobe abgeben. Der Sachschaden beträgt rund 2 100 Euro.lp