Infoartikel

VfL-Turnküken beim Talentiade-Landesfinale unter Top Ten

Top in Ellhofen Beim Landesfinale der Talentiade-Wettkämpfe in Ellhofen haben drei VfL-Nachwuchsturnerinnen Vorderplätze belegt. Das Landesfinale ist für die siebenjährigen VfL-Turnerinnen der Einstieg in den Wettkampfsport. Sophie Stiffel, Lara Petruz und Merle Halbisch hatten an den Qualifikationswettkämpfen im Sommer jeweils die Plätze eins bis drei belegt. Drei, fünf, sieben Die Schützlinge von Sarina Maier und Pia Pohl fuhren gut vorbereitet nach Ellhofen. Beim Landesfinale musste sich die zwischenzeitlich erfolgsgewöhnte Sophie Stiffel mit Platz drei hinter Helen Kevric (SV Ostfildern) und Ksenia Glotova (TSV Sielmingen) begnügen. Der fünfte Platz ging an Lara Petruz. Auch als Siebte wird Merle Halbisch ihr Können beim Landeskadertest, der am Nikolaustag stattfinden wird, noch einmal unter Beweis stellen können.mp

Anzeige