Kirchheim

Viele Aktivitäten zum Jubiläumsjahr sind angelaufen

Allmählich wird es konkret: Seit Dezember vergangenen Jahres läuft die Planung. Nun zeigen sich erste Aktivitäten. Das Jubiläumsjahr rückt so langsam immer mehr ins Bewusstsein von Schülern, Lehrern und Eltern.

Anzeige

LUG-Jubiläums-Jahrbuch: Gerade eben taufrisch erschienen ist das LUG-Jahrbuch. Alle Klassen und AGs der Schule haben sich dazu witzige und kreative Beiträge zum Motto „50 Jahre LUG“ überlegt: Das Jahrbuch-Team, fest in Schülerhand, hat mit großem Eifer die Beiträge gesammelt und in professionelles Layout verpackt.

Projekttage am Schuljahresende: Seit Wochen ebenfalls Thema sind die Projekttage am Ende des Schuljahres, die in ein sommerliches Schulfest münden. Als Projektleiter sind dabei nicht nur Lehrer, sondern auch Eltern und selbst Schüler der Oberstufe eingebunden. Bei diesem organisatorischen Mammutprojekt ist ein großes Angebot von über 60 Projekten unterschiedlicher Art entstanden, die die Schüler per selbst eingerichtetem Online-Verfahren auswählen konnten.

Dienstag, 26. Juli: Schulfest von 16 bis 20 Uhr. Als Abschluss der Projekttage und des Schuljahres gedacht, haben alle Besucher die Gelegenheit, sich einen Eindruck von den vielfältigen Aktivitäten während der Projekttage zu verschaffen und ein Schulfest mit nettem Flair zu feiern. Beispielsweise sind in der Kunstwerkstatt bei dem Projekt „50 Kacheln+“ bereits kreative Keramikkacheln entstanden, die am Schulfest erworben werden können.

Freitag, 18. November: Festakt in der Kirchheimer Stadthalle zusammen mit dem Schlossgymnasium. Zu sehen sind verschiedene Schüleraufführungen. Für die musikalische Umrahmung sorgt die Big Band des LUG. Eine Projektgruppe wird extra für diesen Anlass eine Festschrift erstellen.

Donnerstag, 24. November: Großes Schulkonzert in Maria Königin: Aufgeführt wird das Rock- und Gospel-Oratorium „Eversmiling Liberty“. Grundlage ist die bewegende Geschichte des Judas Maccabäus. Solisten-Parts übernehmen dabei Schüler des LUG. Beteiligt sind der Mittel- und Oberstufenchor, die LUG-Combo und der Unterstufenchor. Im Herbst finden dazu eine dreitägige Probenausfahrt auf Schloss Kapfenburg und eine Konzertreise nach Stuttgart statt. ka