Newsticker

„Vogelspinne“ narrt Bürger

Denkendorf. Bei der Polizei in Denkendorf ging am Donnerstagabend ein Notruf ein, in dem ein Passant mitteilte dass er eine Vogelspinne auf dem Gehweg in der Furtstraße entdeckt habe. Als die Beamten vor Ort eintrafen stülpte der Mann einen Eimer über das Tier. Damit die Spinne nicht flüchtet, wurde zum sicheren Transport eine Platte unter den Eimer geschoben und der Fund zum Polizeirevier gebracht. Dort stellte sich dann heraus dass es sich um eine täuschend echt aussehende handtellergroße Gummispinne handelt.lp

Anzeige