Kirchheim

Vortrag über Patientenverfügung

Kirchheim. Die Weinmann-Akademie bietet am Donnerstag, 21. Juli, von 18 bis 20 Uhr in der Steingau­straße 13, Seminarraum im Ärztezentrum, erster Stock, in Kirchheim den Vortrag „Die Patientenverfügung“ an.

Die Deutschen werden immer älter. Mit dem Älterwerden und dem medizinischen Fortschritt steigt jedoch auch die Zahl jener, die im hohen Alter ihre körperliche oder geistige Handlungs- und Entscheidungsfreiheit verlieren. Da jeder ärztliche Eingriff die Einwilligung des Patienten voraussetzt, wird durch die Patientenverfügung gewährleistet, dass der Patient sein Selbstbestimmungsrecht vorausschauend ausüben kann. Der Referent, Rechtsanwalt Ömer Savas, will den Zuhörern einen Überblick über die rechtliche Einordnung der Patientenverfügung geben. Der Vortrag ist kostenlos. Für alle Rückfragen steht Bernd Schmid unter der Telefonnummer 0 71 63/9 12 16-69 zur Verfügung. Anmeldungen bis drei Tage vor Seminarbeginn können berücksichtigt werden. pm

Anzeige