Junge Zeitung

Wettbewerb zur politischen Bildung

Stuttgart. Die Landtagsabgeordneten des Wahlkreises Kirchheim, Karl Zimmermann (CDU), und Andreas Schwarz (Grüne) laden zur Teilnahme an einem Schülerwettbewerb des Landtags zur Förderung der politischen Bildung ein.

Anzeige

Schüler von der neunten Klasse an sind dazu aufgerufen, sich mit politischen Themen auseinander zu setzen. So beispielsweise mit dem Verhältnis von Jung und Alt, Europa oder dem Wahlalter. Interessierte können zwischen vorgegebenen oder selbst gestellten Themen wählen. Plakat, Song, Umfrage oder Facharbeit – auch bei den Arbeitsformen gibt es viele Möglichkeiten.

Auch bei der 56. Auflage des Schülerwettbewerbs werden attraktive Preisen vergeben. Einsendeschluss ist der 18. November 2013. Weitere Infos, darunter auch alle Themen des Wettbewerbs, sind unter www.schuelerwettbewerb-bw.de zu finden oder bei der Landeszentrale für politische Bildung, Schülerwettbewerb des Landtags, Paulinenstraße 44-46, 70178 Stuttgart zu erfahren.pm