Kirchheim

Zeugnisse für 92 erfolgreiche AbiturientenIm Rahmen einer feierlichen Zeremonie in der Kirchheimer Stadthalle gab es die Zeugnisse für den Abiturjahrgang des Schlossgymnasiums.

Kirchheim. Zu den erfolgreichen Abiturienten gehören Jonas Nikolas Arndt, Johanna Sophie Augschöll, Jesko Joachim Bahlcke, Julian Barthold, David Bernhard Beyer, Maximilian Aaron Brandmaier, Arian Braun, Gerrit Brucker, Thomas David Buck, Lenny Jerrit Carle, Sara Dopatka, Antonia Nuri Dürr, Julia Gudrun Else Dürr, Lars Eckel, Nico Ederle, Stefan Alexander Fauth, Sandra Fischer, Susann Ines Gerst, Madeleine Jana Gienger, Martina Gierlich, Fatma Asena Görgülü, Immanuel David Grau, Lea Katharina Hemberger, Leonie Carolin Ruth Hirt, Marie Hornberger, Christian Höschele, Jan Christoph Hoyer, Felice Magdalena Hube, Isabella Huber, Fabio Izzicupo, Tom Jansen, Magalie Anne Junghänel, Ann-Katrin Julia Kaimer, Katharina Sophie Karbowy, Rima Khalil, Ellen Kiedaisch, Jula Luise Kiene, Jan Marvin Koch, Stefan Kolb, Jessica Kölmel, Pascal Andreas König, Felix Kontermann, Anne Krehl, Mia Jule Krug, Anja Lederer, Natalie Lehmler, Felix Leiter, Florian Leiter, Steffen Simon Loser, Lynn-Malou Lutz, Julia Maubach, Marie-Isabell Meins, Patrick Mercz, Jennifer Merk, Paula Victoria Mockenhaupt, Sandra Mohring, Luca Mühleisen, Benedict Pascal Munz, Jonas Manuel Neugebauer, Tobias Öhrlich, Celin Ollenhauer, Jessica Pacholek, David Nicolas Peters, Alina Michelle Prengel, Christian Reiff, Frederik Hannes Rein, Hanna Reineke, Carolin Richter, Leon Sagrati, Kristian Stojan Sapina, Jule Schempp, Paul Janis Scherbacher, Salome Rebecca Schneider, Lea Rosa Schober, Katharina Schulz, Christof Schwarzenberger, Marc Dennis Schweisser, Felix Jacob Schweizer, Eric Scisly, Katja Seitz, Nico Seyfang, Robin Singer, Tim Stephan, Alina Strobelt, Niklas Maximilian Süppel, Mustafa Taha Tekin, Nadia Tischendorf, Lenya Treusch, Nina Wannenwetsch, Steffen Matthias Weber, Annika Weihing und Akim Yesil.

Anzeige

Als Jahrgangsbesten durften sich Alina Prengel und Akim Yesil nicht nur über den herausragenden Notendurchschnitt von 1,0 freuen; sie erhielten darüber hinaus auch noch fächerspezifische Preise. So wurde Alina Prengel mit dem Preis für besondere Leistungen in den Fächern Wirtschaft und Mathematik sowie mit dem Ferry-Porsche-Preis ausgezeichnet. Akim Yesil erhielt den Preis für den Fachbereich Gemeinschaftskunde.

Weitere Preisträger waren Sandra Mohring (Biologie), David Beyer (Chemie und Physik), Hanna Reineke (Französisch) und Martina Gierlich, die neben den Fachpreisen in den Bereichen Englisch und Evangelische Religion zusätzlich noch von der Vorsitzenden des Literaturbeirats, Renate Treuherz, den Isolde-Kurz-Preis für besondere Leistungen im Fach Deutsch überreicht bekam. pm