Newsticker

Zu tief ins Glas geschaut

Lenningen. Seinen Führerschein abgeben musste am Freitagabend ein 19-Jähriger Lenninger, nachdem er bei einer Polizeikontrolle mit 1,2 Promille erwischt worden war.

Anzeige

Gegen 22.50 Uhr wollte der 19-Jährige mit dem VW-Bus seines Vaters aus Gefälligkeit noch schnell ein paar Freunde zu einer Veranstaltung in Unterlenningen bringen. Bei der Verkehrskontrolle musste er sich einem Alkoholtest unterziehen, der rund 1,2 Promille ergab. Später wurde dem jungen Mann im Polizeirevier Kirchheim eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein wurde einbehalten.lp