Kirchheim

„Zwei in einer großen Stadt“

„Die Vorletzten“ treten in Nabern auf.Foto: pr
„Die Vorletzten“ treten in Nabern auf.Foto: pr

Kirchheim. Zu einer musikalisch-kabarettistischen Stadtrevue lädt die evangelische Kirchengemeinde in Nabern ein. Am Freitag, 10. November, tritt in der Johanneskirche in Nabern das Kabarett-Duo „Die Vorletzten“ auf. Beginn ist um 19.30 Uhr, Einlass um 18.30 Uhr. Seit 16 Jahren sind Peter Schaal-Ahlers, Pfarrer am Ulmer Münster, und Søren Schwesig, Stadtdekan von Stuttgart, auf der Bühne. „Zwei in einer großen Stadt“ heißt ihr neues Programm: Eine Mischung aus Stand-Up, Chansons, Parodien und Gedichten. Karten gibt es bei Golls Backshop im Edeka Nabern. pm

Anzeige