Lokale Kultur

Zweitägiges Festival

KIRCHHEIM Das Wochenende in der Linde in Kirchheim steht ganz im Zeichen der Pogo-Meisterschaften. Die drotten Meisterschaften in Folge finden in Form eines zweitägigen Festivals statt.

Anzeige

Am Freitag, 17. Februar, wird ab 20 Uhr der Pogo von drei Bands der lokalen Punkszene, von "OxydAtioN", "Ezzo" und "Nulltarif", sowie von den dänischen Punkriesen "Gob Squad" untermalt. Am kommenden Samstag präsentieren sich dann ebenfalls ab 20 Uhr neben der Neuhausener Band "Parkhaus" die beiden Kirchheimer Newcomer-Bands "Stinky Pete" und "BBDH". Für den Höhepunkt dieses Tages wird sicherlich die österreichische Gruppe "No more encore" sorgen, die unter anderem schon Vor-Band von bekannten Bands wie "Lagwagon" oder "Avril Lavigne" war.

Im Mittelpunkt des Festivals im Kirchheimer Jugendhaus Linde in der Alleenstraße 90 stehen aber die Zuschauer, deren Pogo-Stil von einer Jury bewertet wird.

pm