Geschenkideen

Kirchheim unter Teck is(s)t gut!

Kirchheim unter Teck is(s)t gut!
Die Geschenkgutscheine für die kulinarischen Stadtführungen erhält man direkt in der Kirchheim-Info im Max-Eyth-Haus. Foto: Jörg Bächle

pm. Mit den Gutscheinen für Stadtführungen kann man einmalige Augenblicke verschenken. Die Gutscheine können ganz nach den persönlichen Wünschen für unterschiedliche Stadtführungen in der Kirchheim-Info gestaltet werden.

Anzeige

Besonders beliebt sind die Führungen „Kirchheim unter Teck is(s)t gut - Amüsantes und Pikantes“ und „So schmeckt die Teck - Entdecken und Schmecken“:

Die Stadtführerinnen machen den TeilnehmerInnen Kirchheim unter Teck schmackhaft: Bei einem unterhaltsamen Spaziergang durch die Altstadt erwartet sie ein regionales 3-Gänge-Menü in drei Traditionslokalen. Die Wege zwischen den einzelnen Gängen sind gewürzt mit pikanten Geschichten und amüsanten Histörchen aus Kirchheims Vergangenheit. Kirchheim unter Teck war schon immer mit den regionalen Genussproduzenten des Albvorlandes verbunden.

Bei der Tour „Entdecken und Schmecken“ werden den TeilnehmerInnen die schönsten Winkel der Altstadt gezeigt und bei vier Genussbotschaftern vom Verein „Schmeck die Teck“ erfahren sie spannende Geschichten aus den jeweiligen Betrieben und erhalten jeweils eine Kostprobe für die Kirchheimtasche.

Die Geschenkgutscheine für individuelle Stadtführungen erhält man direkt in der Kirchheim-Info im Max-Eyth-Haus oder können auch online über www.kirchheim-teck.de/Geschenkgutschein gebucht werden.

Alle Stadtführungen mit offenen Terminen 2019 zur Teilnahme für jedermann sind unter https://www.kirchheim-teck.de/stadtfuehrungen/offene-fuehrungen aufrufbar.