Weltspartag

Finanzielle Situation

pm. Mit ihrer aktuellen finanziellen Situation sind die Menschen in Deutschland weitaus zufriedener als noch vor 14 Jahren. Betrug der Anteil der (sehr) Zufriedenen im Jahr 2005 lediglich 40 Prozent, so beläuft er sich im Jahr 2018 auf 63 Prozent. Die Grafik zeigt einen fast kontinuierlichen Anstieg und zugleich eine Abnahme der (sehr) Unzufriedenen von 18 auf acht Prozent.

Anzeige

Bei dieser Frage gibt es nur leichte Unterschiede zwischen den einzelnen Altersgruppen: Rund 61 Prozent der 14- bis 29-Jährigen äußern sich sehr zufrieden oder zufrieden, bei den Menschen ab 60 liegt dieser Anteil bei 65 Prozent.

Die Menschen wurden auch befragt, mit welchen Veränderungen sie innerhalb der nächsten zwei Jahre rechnen. 25 Prozent gehen von einer Verbesserung und nur elf Prozent von einer Verschlechterung ihrer finanziellen Situation aus.

In dieser Frage zeigen sich vor allem die jüngeren Menschen optimistisch. Knapp die Hälfte (48 Prozent) der 14- bis 29-Jährigen rechnet mit einer Verbesserung, ein gutes Viertel (26 Prozent) ist es bei den 40- bis 49-Jährigen und sieben Prozent sind es bei den über 60-Jährigen.