Ortsvorstellung Neidlingen
Vorstellung Neidlinger Albverein

Dietmar Brendel, Vorsitzender des Neidlinger Albvereins, vor dem Talschluss mit Reußenstein und Bahnhöfle. Foto: Jörg Bächle

Wir sind eine aktive Ortsgruppe mit 220 Mitgliedern und bemühen uns, jedes Jahr ein ansprechendes Programm anzubieten. Dazu gehören Wanderfahrten in unsere Nachbarländer, Städtereisen oder auch Fahrradtouren auf angesagten Radwegen im In- und Ausland. Aber auch die engere Heimat kommt nicht zu kurz. Tages-, Halbtages- und Wohlfühlwanderungen stehen dabei ebenso im Veranstaltungsplan, und gerade das wunderschöne Neidlinger Tal will immer wieder erwandert werden. Freizeiten und Aktivitäten mit und für junge Familien runden das Programm ab.

In der Neidlinger Vereinsgemeinschaft sind wir gut integriert und beteiligen uns an vielen Veranstaltungen. So haben wir zusammen mit dem Musik- und Gesangverein vor 50 Jahren auch das Maikonzert gegründet und sind bis heute mit Volkstänzen dabei.

Dietmar Brendel, Vorsitzender des Neidlinger Albvereins