Kirchheim

„Wie viel Staat steckt im NSU?“
Die Linken-Bundestagsabgeordnete Petra Pau fordert, die Ämter für Verfassungsschutz aufzulösen.Foto: Carsten Riedl

Vortrag Petra Pau sprach in Kirchheim über die Arbeit der parlamentarischen Untersuchungsausschüsse zum „Nationalsozialistischen Untergrund“ (NSU). Von Andreas Volz mehr ...

Während es auf den Gängen der Kirchheimer Gymnasien derzeit ungewohnt ruhig zugeht, toben sich die moralischen Unterstützer der Abiturienten mit ihren Plakaten wieder ungstüm aus.Fotos: Carsten Riedl Von Fabers Fortschrittsglaube bis zu Trakls Herbstmelancholie

Abitur Am Schloss- und am Ludwig-Uhland-Gymnasium haben mit dem Deutsch-Aufsatz die schriftlichen Prüfungen begonnen, am WG und am TG sind sie beendet. Von Andreas Volz

mehr ...

Anzeige

Kirchheim und Umland

Das Urnenfeld des Staudengartens mit seinen Steinquadern auf dem Alten Friedhof in Dettingen wird erweitert.Foto: Carsten Riedl Alter Friedhof löst Debatte aus

Gemeinderat Die Erweiterung der beiden Friedhöfe in Dettingen sorgte für Diskussionsstoff. Der wilde Löwenzahn gefällt nicht allen. Von Iris Häfner

mehr ...

Ohne Griff in den Sparstrumpf geht es nicht

Finanzen Große Investitionen mit großen Summen stehen im Haushaltsplanentwurf der Gemeinde Schlierbach. mehr ...

Gerüstet 
für den 
Notfall

Gemeinderat Um für einen langen Stromausfall gerüstet zu sein, hat 
Dettingen die ersten 
Weichen gestellt. mehr ...

Weilheim und Umgebung

Völlig zerstört wurde das Fahrerhaus eines Lasters bei einem Unfall auf der A¿8. Foto: SDGM/Woelfl Tödlicher Unfall mit Lastwagen

Autobahn Ein Laster ist fast ungebremst auf einen Sattelschlepper aufgefahren. Ein Mann stirbt, einer wird schwer verletzt. mehr ...

Die Vogelwelt 
im Wiestal

Ohmden/Kirchheim. Am Sonntag, 30. April, von 8.30 bis 12.30 Uhr veranstalten Dieter Ilg und Klaus Lang vom Nabu Kirchheim-Jesingen in Zusammenarbeit mit dem Naturschutzzentrum Schopflocher Alb eine Führung im Naturschutzgebiet Wiestal mit Rauber ...

mehr ...

Lenninger Tal

Der Waldkauz brütet in Baumhöhlen oder in großen Nistkästen.Foto: Landratsamt Esslingen Einfamilienhaus für den Waldkauz

Naturschutz Auch in der Natur gibt es ­Wohnungsnot. Weil der Waldkauz mit ­anderen Vögeln um geräumige Spechthöhlen konkurriert, bekommt er neue Nistkästen. mehr ...

Die Sinterterrasse bei Gutenberg ist der erste Geopoint im Landkreis. Dessen Einweihung nahmen der Leiter des Naturschutzzentrums Schopflocher Alb, Dr. Wolfgang Wohnhas, Ortsvorsteher Dietmar Jauß, Bürgermeister Michael Schlecht, der Geopark-Geschäftsführer Dr. Siegfried Roth und die Landschaftsführer Dr. Roland Krämer (v.re.) und Reiner Enkelmann (vorne) vor.Foto: Carsten Riedl Sinter macht das Rennen als Geopoint

Erdgeschichte Der Geopark Schwäbische Alb startet ein Besucherlenkungskonzept. Zum Auftakt werden im Landkreis Esslingen die Kalktuffterrassen an der Weißen Lauter in Gutenberg ausgezeichnet. Von Anke Kirsammer

mehr ...

Zwischen Neckar und Alb

Wiederverwendbare Gläser, waschbare Stoffbeutel und Behälter aus Edelstahl - am besten selbst vom Kunden mitgebracht. Die Laden­besitzer des müllfreien Geschäfts „Ohne“ bieten Biolebensmittel und -produkte konsequent ökologisch an.Fotos: Marion Brucker Ein Leben
ohne Müll 
ist möglich

Gründer Die Göppinger Betriebswirtin Christine Traub hat mit zwei Mitstreitern den Laden „Ohne“ in Münchens In-Viertel Schwabing eröffnet. Von Marion Brucker

mehr ...

Vor dem Haus in Unterensingen, in dem die beiden Kinder getötet wurden, drücken die Menschen ihre Trauer aus.Foto: Jürgen Holzwarth Helfen zu begreifen, was passiert ist

Familientragödie Die Tötung zweier Kinder durch ihren Vater bewegt die Menschen. In Unterensingen herrscht große Anteilnahme in der Bevölkerung. Von Barbara Gosson

mehr ...

Polizeiberichte

Radlerin stürzt und wird ohnmächtig gefunden

Ostfildern. Eine 18 Jahre alte Radfahrerin ist am Montagabend gestürzt und schwer verletzt worden. Der Verkehrsunfall ereignete sich kurz nach 19 Uhr auf einem Schotterweg am Ortsrand von Kemnat. Aus unbekannter Ursache kam die junge Frau auf dem ...

mehr ...

Exhibitionist am 
Baggersee geschnappt

Nürtingen/Neckartailfingen. Ein Exhibitionist hat am Montagnachmittag am Beutwangsee von Neckarhausen und am Aileswasensee von Neckartailfingen sein Unwesen getrieben. Der 58-Jährige fiel zunächst einer 23-Jährigen gegen 15.45 Uhr am Beutwangsee ...

mehr ...

Sport

Spielbetrieb steht auf der Kippe
Der AC Catania Kirchheim brütet über die Zukunft: Vorsitzender Pascale Martinelli, Spielleiter Maurizio Latte, Trainer Michel Forzano (v. l.).Foto: Carsten Riedl

Catania Kirchheims italienischer Fußballverein hat zwar sportlichen Erfolg, aber viel zu wenig Funktionäre. Chef 
Martinelli will bei der Hauptversammlung am 8. Mai von den Mitgliedern ein klares Signal. Von Thomas Pfeiffer mehr ...

Zweitbestes Duo der Freien Wettkampfklasse in ganz Baden-Württemberg: Leonie Reiterer und Eda Polat vom TSV Ötlingen. Foto: Siggi Stark Trip nach Lahr lohnt

Rhythmische Sportgymnastik TSV Ötlingen holt bei den Landesmeisterschaften zweimal Silber und dreimal Bronze. mehr ...

Erwischte keinen guten Tag: VfL-Crack Franz Glöckner. Foto:  Brändli Zu spät auf Touren gekommen

Tischtennis Obwohl der VfL Kirchheim III mit 15:1 Punkten die stärkste Bezirksligamannschaft der Rückrunde ist, reicht es trotzdem nicht für den Aufstieg. Von Frank Duerr

mehr ...

Turnen erfreut sich in Kirchheim großer Beliebtheit. Foto: Brändli Das Ligafinale lockt die Massen an

Turnen Der VfL Kirchheim erwartet am Samstag in der Walter-Jacob-Halle rund 350 Teilnehmer zum Ligafinale der Männer. mehr ...