Lokales

Grünes Licht für Radweg
Rund 250 Menschen haben sich jüngst an einer Sternfahrt zur Kreuzeiche beteiligt. Damit demonstrierten sie für den Bau eines Geh- und Radwegs und machten auf den maroden Zustand der Kreisstraße aufmerksam.Archivfoto: Benjamin Dobel

Die Bürgerinitiative, die sich für den Bau des Geh- und Radwegs zwischen Ohmden und Schlierbach eingesetzt hat, hat Grund zum Jubeln: Der Landkreis Esslingen ist dem Beispiel Göppingens gefolgt und hat grünes Licht gegeben. Ab 2016 wird die ... mehr

Der parlamentarische Geschäftsführer und bildungspolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Dr. Stefan Fulst-Blei, warf der Vorgängerregierung auf dem Kreisparteitag in Owen vor, „Erblasten“ hinterlassen zu haben.Foto: Deniz Calagan „Der Wechsel hat sich gelohnt“

Ganztagsschule, Gemeinschaftsschule, Streichung der Studiengebühren und Wegfall der Grundschulempfehlung – auf ihrem Kreisparteitag in Owen diskutierte die SPD vorrangig Bildungsthemen. mehr ...

Schulklassen aller Schularten lesen wieder intensiv

Anfang 2015 beginnt eine neue Runde des Zeitungsprojekts „Wir lesen intensiv“. Gelesen wird der Teckbote an den Schulen im Verbreitungsgebiet besonders intensiv vom 12. Januar bis zum 27. Februar. Während der Faschingsferien in der vorletzten ... mehr ...

Kirchheim - A8 - Autobahn - Kruichling - Nägelestal - Hegelesberg- IndustriegebietHonorarpflichtig!!!Luftbild - Luftaufnahme Abschied von Wünschen?

Eine „Herkulesaufgabe“ liegt hinter der Verwaltung: Kirchheims Haushalt ist unter Dach und Fach. Doch die Erleichterung fällt maßvoll aus. Was der Oberbürgermeisterin zu schaffen macht, ist der Blick in die nahe Zukunft. ... mehr ...

Stadtkämmerer Herbert Sedlaczek-Kohl Kämmerer stellt Standards auf den Prüfstand

Wieder einmal hat die Kirchheimer Stadtverwaltung einen durchaus soliden Haushaltsplanentwurf aufgestellt, der „nur“ ein geringes Defizit aufweist. Und wieder einmal steht als Schreckgespenst die Aussicht auf immense Verschuldung in den ... mehr ...

Sport

Der Ex-Abteilungsleiter und sein potenzieller Nachfolger: Während Fabian Preuß (links) sein Amt als oberster Funktionär der VfL-Fußballer aufgegeben hat, wird der bisherige A-Jugend-Trainer Oliver Klingler (rechts) bereits als sein Erbe gehandelt. Fotos: Deniz Calagan/Genio Silviani Preuss als VfL-Boss zurückgetreten

Offiziell will er den Weg für einen Neustart freimachen, hinter den Kulissen ist der Druck am Ende wohl zu groß geworden: Fabian Preuß ist als Abteilungsleiter der VfL-Fußballer zurückgetreten. Seinen Posten übernimmt kommisarisch die ... mehr ...

Gegen Gießen zuletzt abgemeldet und obendrein erkältungsgeschwächt, morgen in Paderborn soll Bryan Smithson der gewohnt dominante Anführer der Kirchheimer Mannschaft sein.Foto: Deniz Calagan Auf der Suche nach mehr Präzision

Nach dem beeindruckenden Heimsieg gegen Gießen geht es für Kirchheims Zweitliga-Basketballer morgen (19.30 Uhr) zu einem der bisherigen Überraschungsteams in der Pro A. Dort wollen die Kirchheimer erreichen, was Gastgeber Paderborn bereits ... mehr ...

Im Heimspiel gegen den TSV Köngen wurden die Weilheimer (hier Marco Parrotta) mehr gestoppt, als ihnen lieb war - im Auswärtsduell beim TSVG Waldstetten wollen sie ihr Durchsetzungsvermögen wiederfinden. Foto: Markus Brändli Schmerztherapie im Erholungsort

Nach dem Tiefschlag nun die Fahrt in den Erholungsort: Die Landesliga-Fußballer des TSV Weilheim stehen übermorgen beim Auftritt in Waldstetten unter Zugzwang – Spitzenreiter FC Heiningen droht zu enteilen. mehr ...

Gebeutelter VfL vor Wochen 
der Wahrheit

Kirchheim. In der Fußball-Bezirksliga Neckar/Fils steht der zwölfte Spieltag an, und der VfL Kirchheim ziert mit einem mageren Pünktchen das Ende des Tableaus. Nach dem Rücktritt von Abteilungsleiter Dr. Fabian Preuss (siehe Seite 23) herrscht ... mehr ...

Bildergalerien

Kultur

Schwäbischer Provinzler und Weltgeist

Bissingen. Thaddäus Troll – dieser Name ist unzertrennlich verbunden mit „Deutschland deine Schwaben“. 1967 ist unter diesem Titel ein Buch
Ulrich Staehleerschienen, das in unzähligen Auflagen eine explosionsartige Verbreitung fand. Es ... mehr ...

20 Jahre Literaturmuseum

Kirchheim. Vor 20 Jahren wurde das Literaturmuseum im Kirchheimer Max-Eyth-Haus eröffnet. Diesen Geburtstag feiern der Literaturbeirat und das Literaturmuseum mit einem Jubiläumsprogramm am Samstag, 18. Oktober. Von 11 bis 17  Uhr hat das ... mehr ...

Wirtschaft

„Sie ist unsere Lagerkoryphäe“, verrät Claudia Nothwang (links) über die Auszubildende Tanja Drechsler. Auch Kundenberatung gehört zum Job der angehenden Bürokauffrau.Foto: Jean-Luc Jacques „Ich fühle mich mehr wertgeschätzt“

„In der Berufsschule bin ich die Oma“, sagt Tanja Drechsler lachend. Die 36-Jährige macht im zweiten Jahr eine Ausbildung zur Kauffrau für Bürokommunikation. Die Owener Firma Elektro Nothwang ermöglicht der alleinerziehenden Mutter, die ... mehr ...

Perspektivenwechsel für Frauen

Ob in Vollzeit oder Teilzeit – die Esslinger Beschäftigungsinitiative (EBI) hilft mit ihrem Projekt artemis Alleinerziehenden, eine Ausbildungsstelle zu finden. Kreis Esslingen. „Die Frauen wollen Zeit für ihre Kinder haben, gute Mütter sein, ... mehr ...