Kirchheim

Die Nette Toilette kehrt zurück
Die Nette Toilette kehrt zurück

Die Stadt kann künftig nicht mehr 12 000 Euro für die Nette Toilette aufbringen. Deshalb machen elf Geschäfte auch ohne Zuschuss die Klotüren auf. mehr

Anzeige

Kirchheim und Umland

„Sozialer Wohnungsbau muss sich für Investoren lohnen“

Der Mangel an billigen Wohnungen ist in den Städten ein Problem. Kirchheims Oberbürgermeisterin sagt: Wir sind der Lösung näher als viele andere. mehr ...

Weilheim und Umgebung

Die Herrenabteilung der Weilheimer Kleiderkammer im ehemaligen CVJM-Haus mit vier der sieben engagierten Mitarbeiterinnen.Foto: Peter Dietrich Begegnung zwischen Kleiderständern

Nicht nur in Modehäusern gibt es getrennte Damen- und Herrenabteilungen, auch in der Kleiderkammer des AK Asyl in Weilheim. Am Samstag gibt es dort einen Tag der offenen Tür. mehr ...

Pflanzenbörse von und für Hobbygärtner

Weilheim. Am morgigen Samstag, 30. April, findet um 14 Uhr in der Neidlinger Straße in Weilheim wieder eine Pflanzenbörse statt. Geben und Nehmen lautet das Motto. Hobbygärtner können vorbeibringen, was in ihrem Garten zu viel ist und mitnehmen, ... mehr ...

Lenninger Tal

Generation 60+ fühlt sich nicht als „alte Socken“Projekt Netzwerk

Die Projektleiter der Zukunftswerkstatt Grafenberg übertrafen sich vor Begeisterung über Bürgerengagement und Ideen: „Sie können sehr stolz sein auf das, was sie in so kurzer Zeit umgesetzt haben.“ mehr ...

Foto: Jürgen Holzwarth Locker auf die Alb

Rad- und Wanderfreunde können ab Sonntag, 1. Mai, wieder auf bequeme Art die steilen Anstiege auf die Albhochfläche überwinden: Der Rad- und Wanderbus „Schwäbische Alb“ sowie die beiden Rad-Wanderbusse ... mehr ...

Zwischen Neckar und Alb

Über 100 Jahre lang war der Wolf in Deutschland ausgestorben. Doch das Wildtier ist zurück - und mit ihm die alten Ängste. „Gesunde Wölfe, die nicht provoziert oder angefüttert werden, stellen in der Regel keine Gefahr für den Menschen dar“, sagt Wolfsbotschafterin Sabine Häring.Foto: Carsten Riedl „Keine Angst, aber Respekt“

Lange war der Wolf in Deutschland ausgerottet, erst nach dem Fall der Mauer kam er aus ­Osteuropa zurück und breitet sich seitdem in Richtung ­Westen aus. Petra Pauli sprach mit Sabine Häring über die mögliche ... mehr ...

Gleich drei Mal hat es auf der B 27 gekracht

Leinfelden-Echterdingen. Drei Mal hat es am Mittwoch auf der B 27 in Richtung Tübingen hintereinander gekracht. Gegen 12.40 Uhr war dort eine 27-Jährige mit ihrem Fiat Panda unterwegs. Sie erkannte zu spät, dass der Verkehr wegen einer ... mehr ...

Polizeiberichte

Gleich drei Mal hat es auf der B 27 gekracht

Leinfelden-Echterdingen. Drei Mal hat es am Mittwoch auf der B 27 in Richtung Tübingen hintereinander gekracht. Gegen 12.40 Uhr war dort eine 27-Jährige mit ihrem Fiat Panda unterwegs. Sie erkannte zu spät, dass der Verkehr wegen einer ... mehr ...

Nachwuchspolizist erhält Polizeibesuch

Leinfelden-Echterdingen. Ein Treffen der sympathischen Art ereignetes sich auf den Fildern. Ein Kleinwagen mit offensichtlich illegal installierten Blaulichtern ist einem aufmerksamen Bürger so verdächtig vorgekommen, dass der Mann am ... mehr ...

Sport

Schneckenrennen um Titel geht weiter
Ein hartes Stück Arbeit: Die Naberner Zebras mussten trotz deutlicher Überlegenheit gegen den TV Neidlingen beim knappen 1:0  bis zum Schlusspfiff bangen.Foto: Carsten Riedl

Was für ein verrückter Spieltag in der Fußball-Kreisliga A2: Weder Spitzenreiter VfL Kirchheim noch Verfolger SF Dettingen haben von ihren Auswärtstrips außer Frust Zählbares mitgebracht. Im Tabellenkeller hat die TG ... mehr

Wieder ein Spektakel im Hardtwald

Sie lassen einfach nicht locker: Mit einem 5:3 (3:1) gegen den TSV Deizisau haben die SGEH-Kicker gestern Abend nicht nur ihren Anhang erfreut, sondern unten im Täle auch den FC Frickenhausen. mehr ...