Lokales

Ansturm auf Gemeinschaftsschule
Schüler im Hof der künftigen Gemeinschaftsschule im Rauner. 88 neue Kinder werden dort ab Sommer ihre Pause verbringen.Archivfoto: Jean-Luc Jacques

Es ist eine kleine Sensation, die sich in dieser Woche bei der Schulanmeldung abgespielt hat: 88 Kinder sollen nach dem Willen ihrer Eltern die neue Kirchheimer Gemeinschaftsschule besuchen. Die Teck-Realschule verzeichnet dagegen deutlich weniger ... mehr

Extra Geld für die Limburghalle

Weilheims Etat ist unter Dach und Fach. Im Vergleich zum Planentwurf gab es nur kleinere Veränderungen – mit einer Ausnahme: Die Stadt wird eine halbe Million Euro speziell für die Sanierung der Limburghalle zurücklegen. mehr ...

Gut gesichert vermisst Achilles Häring Felsbrocken sowie Klüfte am Wielandstein und gibt die Daten an seine Kollegin Stefanie Saalbach weiter. Damit wird ein Gutachten für das weitere Vorgehen nach dem Felssturz vom Januar erstellt.Foto: Dieter Ruoff Geologen klopfen Risiko ab

So mancher Wanderer wird langsam ungeduldig. Noch immer sind nach dem spektakulären Felssturz vom Januar die Wege unterhalb des Wielandsteins bei Oberlenningen gesperrt. Diese Woche hat ein Ingenieur den Felsen und insbesondere die ihn ... mehr ...

Oberbürgermeisterin Angelika Matt-Heidecker und Ministerialdirektor Helmfried Meinel nehmen symbolisch die neue Heizanlage des Kirchheimer Schlossgymnasiums in Betrieb. Das innovative Projekt spart nicht nur viel Geld, sondern reduziert auch den Schadstoffausstoß um über 80 Prozent.Foto: Markus Brändli Kirchheim macht Geld aus Dreck

Die Stadt Kirchheim hat gestern ihr „Leuchtturmprojekt“ in Betrieb genommen: die neue Wärmeversorgung am Schlossgymnasium. Das vorbildliche Projekt „leuchtet“ gleich unter zwei Gesichtspunkten: Es spart nicht nur vier Fünftel des ... mehr ...

Die Bilder zeigen im Uhrzeigersinn: die Landräte Sipiera (links) und Eininger beim „Wimpeltausch“, ein Folklore-Gesangsquartett, die Warschauer Altstadt und das Wappen des Landkreises Pruszków. Fotos: Andreas Volz Partnerschaft blüht neu auf

Der Landkreis Esslingen hat seine Beziehungen zum polnischen Partnerkreis Pruszków „runderneuert“: Nachdem der Austausch für einige Jahre in einen Dornröschenschlaf verfallen war, hat der aktuelle Besuch einer Esslinger Delegation in Polen ... mehr ...

Sport

Endspurt voller Nervenkitzel Endspurt voller Nervenkitzel

Mit der Rückkehr ihres Spitzenspielers Simon Geßner von einem achtwöchigen Neuseeland- und Australien-Aufenthalt bekommen die Kirchheimer Tischtennis-Spieler im spannenden Verbandsliga-Endspurt kräftige Verstärkung. Zwei VfL-Spiele stehen in ... mehr ...

„Bisher eine Superleistung“

Axel Schorradt ist Leiter der rund 90 Mitglieder starken Tischtennisabteilung des VfL Kirchheim. Einen möglichen Oberliga-Aufstieg sieht er kritisch. mehr ...

Der Chef hat die Hoffnung noch nicht aufgegeben: Alen Dimitrijevic (rechts) und der TSV Weilheim haben noch Chancen auf den Relegationsplatz zum Aufstieg in die Landesliga.Foto: Jörg Bächle Nur noch vier Chancen

Es bleibt spannend vier Spieltage vor Saisonende in der Handball-Bezirksliga. Trotz vergebener Chance auf den Direktaufstieg kämpft der TSV Weilheim heute Abend im Heimspiel gegen die HSG Ebersbach/Bünzwangen um den Anschluss an den ... mehr ...

Kandidat Firat Ulucay und Basketball-Geschäftsführer Uli Tangl (rechts) mit dem 500-Euro-Scheck. Der U16-Spieler des VfL wurde ausgelost - Es trifft keinen Falschen: Firat hat in der Saison über 50 Helfer-Einsätze absolviert.Foto: VfL Meisterlich feiern

Zum Abschluss der Landesliga-Meistersaison wollen die Basketballer des VfL Kirchheim ihren Fans am Sonntag (17.30 Uhr, Sporthalle Stadtmitte) schon mal eine Veranstaltung auf Regionalliga-Niveau bieten. mehr ...

Bildergalerien

Kultur

Die vier Sängerinnen der Band der Alleenschule unter Leitung von Raphael Lindeke brachten Schwung auf die Bühne. Foto: Jean-Luc Jacques Pfiffiges Bühnenspektakel

Kirchheim. Die wertvollen Kirchheimer Kinder- und Jugendtheaterwochen neigen sich dem Ende zu. Unter dem Sammeltitel „Szenenwechsel“ führten Profis Stücke inden verschiedensten Theaterformen auf. Die Alleenschule bot noch eine Spezialität: ... mehr ...

Mehr als Kaffeehausmusik

Kirchheim. Fracklos – dahinter verbirgt sich ein Salonensemble erster Güte. Aufgetreten ist dieses Musikerquintett in der Auferstehungskirche. Krankheitsbedingt musste das
Benefizkonzert der Vesperkirche vom Februar auf den März verlegt ... mehr ...

Wirtschaft

Landkreis ist eine Migräne-Hochburg

Migräne, das ist mehr als nur ein Kopfschmerz. Blitze im Kopf, Sehstörungen und Übelkeit gehören zu den häufigen Begleiterscheinungen dieser Erkrankung, an der immer mehr Menschen leiden, wie die aktuellen Daten der AOK Baden-Württemberg ... mehr ...

Dauerthema Kanal

Das Schlierbacher Kanalsystem ist eine Dauerbaustelle, wie in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats einmal mehr deutlich wurde. Schon beinahe turnusgemäß vergab der Gemeinderat einstimmig den Auftrag zur Sanierung weiterer Kanalabschnitte. mehr ...