Lokales

Straße zwischen Jesingen und Holzmaden endlich wieder offen

Lange haben die Verkehrsteilnehmer darauf warten müssen, doch seit gestern ist die Verbindungsstraße zwischen Jesingen und Holzmaden wieder frei befahrbar.

Straße zwischen Jesingen und Holzmaden endlich wieder offen. Lange haben die Verkehrsteilnehmer darauf warten müssen, doch seit
Straße zwischen Jesingen und Holzmaden endlich wieder offen. Lange haben die Verkehrsteilnehmer darauf warten müssen, doch seit gestern Nachmittag ist die Verbindungsstraße zwischen Jesingen und Holzmaden wieder frei befahrbar. Zwei Monate lang war die Landesstraße 1200 voll gesperrt gewesen. Da die Straßendecke schwer beschädigt war, musste die Fahrbahn auf einer Länge von 1,5 Kilometern zwischen dem Ortsausgang Jesingen und dem Ortseingang Holzmaden saniert werden. Das Land Baden-Württemberg investierte in die Maßnahme rund 700¿000 Euro.tb/Foto: Jean-Luc Jacques

Zwei Monate lang war die Landesstraße 1200 voll gesperrt gewesen. Da die Straßendecke schwer beschädigt war, musste die Fahrbahn auf einer Länge von 1,5 Kilometern zwischen dem Ortsausgang Jesingen und dem Ortseingang Holzmaden saniert werden. Das Land Baden-Württemberg investierte in die Maßnahme rund 700¿000 Euro.

tb/Foto: Jean-Luc Jacques

Anzeige