Fussball

Zwei Bezirksderbys im WFV-Pokal

Stuttgart. Die Auslosung der ersten Runde im Fußballverbandspokal hat den Teilnehmern des Bezirks Neckar/Fils interessante Paarungen beschert. Zu zwei bezirksinternen Duellen kommt es am Samstag, 3. August, zwischen Landesligist SV Ebersbach und Verbandsligist FC Heiningen sowie der TSV Oberensingen und dem FC Donzdorf.

Der SV Göppingen bekommt es als einziger Oberligavertreter des Bezirks mit dem FV 08 Unterkochen aus dem Bezirk Ostwürttemberg zu tun. Landesliga-Aufsteiger FC Frickenhausen erwartet den neuen Klassenkameraden TSGV Waldstetten, während der SC Geislingen auf Verbandsligist TSG Hofherrnweiler trifft.

Der TSV Köngen, vor zehn Tagen bekanntlich via Relegationssieg über den TSV Weilheim in die Landesliga aufgestiegen, erwartet den Stuttgarter Bezirksligisten SC Stammheim, Bezirkspokalsieger ASV Aichwald den FV Sontheim. Einen klangvollen Gegner erwischte der TSV Bad Boll, der Oberliga-Absteiger FC Normannia Gmünd erwartet.tb

Anzeige