Lokalsport

Platz zwei im Kart-Cup

Motorsport MCKT-Pilot hält in der ADAC-Serie Kontakt zur Spitze.

Ampfing. Tobias Pfisterer vom Motorsportclub Kirchheim (MCKT) liegt in der Gesamtwertung beim süddeutschen ADAC-Kart-Cup aussichtsreich auf Platz zwei. Beim Rennen auf dem Schweppermannring im bayerischen Ampfing wurde Pfisterer im 22-köpfigen Feld der Seniorenklasse X30 Tagesfünfter. An der Spitze der Gesamtwertung liegt eine Frau: Claudia Henning aus Waidhofen verteidigte mit dem Tagessieg im ersten Lauf ihre Führung.tb


Anzeige