Lokalsport

Teckathleten bei „Bawüs“

Kirchheimer Trainingsgruppe bei Landesmeisterschaft in Karlsruhe

Kirchheim. Bei den baden-württembergischen Leichtathletik-Meisterschaften der Aktiven und U20 am Wochenende in Karlsruhe sind auch Sportler der Teckregion vertreten, die durchaus Medaillenchancen haben. Allen voran Raphael Müller vom VfB Stuttgart, der in Kirchheim unter Micky Corucle trainiert und über 100 und 200 Meter der A-Jugend an den Start geht. In beiden Teilnehmerfeldern stehen auch Victor Bayer sowie Tobias und Philipp Corucle vom VfL Kirchheim.

Bei der weiblichen A-Jugend ist Sanja Miladinovic für den VfL dabei, einzige Technikerin in Karlsruhe wird die für die LG Teck startende A-Juniorin Anna-Lena Unger im Diskuswerfen sein. Bei den Aktiven laufen Marius Broening (LAV Tübingen) und Alex Schaf (VfB Stuttgart) aus der Kirchheimer Trainingsgruppe um Podestplätze mit. Bei den Frauen wagen Sabrina Häfele vom VfB und die für den VfL Kirchheim startende Katharina Reiff einen Dreifachstart über 100, 200 und 400 Meter.tb

Anzeige