Lokalsport

Tekle mit Triple am Hohenneuffen

Schneller war keiner: Berglauf-Sieger Yossief Tekle speichert seinen dritten Erfolg in Serie am Hohenneuffen ab.Foto: Markus Brä
Schneller war keiner: Berglauf-Sieger Yossief Tekle speichert seinen dritten Erfolg in Serie am Hohenneuffen ab.Foto: Markus Brändli

Neuffen. Der für die LG Reischenau-Zusamtal startende Yossief Tekle hat als erster Teilnehmer zum dritten Mal in Folge den Hohenneuffen-Berglauf gewonnen. Der Mann aus Eritrea sicherte sich damit einen Eintrag ins Geschichtsbuch. Bei den Frauen gewann mit Monika Plätzer vom TSV Frickenhausen eine Lokalmatadorin. Bei Sommerhitze waren gestern 450 Läufer am Start, davon 120 im Schülerlauf. Ein ausführlicher Bericht folgt in der morgigen Ausgabe.bk


Anzeige