Kirchheimer Umland

Notzingens Haushalt bekommt grünes Licht

Finanzen Kämmerer Kebache vermeldet zwar ein negatives Gesamtergebnis, hat aber reichlich Rücklagen.

Die Grundschule in Notzingen: Der Antrag auf eine Lüftung wurde abgelehnt. Foto: Jean-Luc Jacques
Die Grundschule in Notzingen: Der Antrag auf eine Lüftung wurde abgelehnt. Foto: Jean-Luc Jacques

Notzingen. Einstimmig hat der Gemeinderat den Haushalt samt Wirtschaftsplan der Wasserversorgung für das laufende Jahr in seiner jüngsten Sitzung verabschiedet. Im Vergleich zum Entwurf konnte Kämmerer Sven Kebache jetzt noch geringfügige Änderungen bekannt geben: So steht im Ergebnishaushalt nun unterm Strich ein negatives Gesamtergebnis von rund 1,29 Millionen Euro - eine Verschlechterung im Vergleich zum Entwurf um weitere 7500 Euro. Der Finanzhaushalt schließt mit einem negativen Saldo ...

von drun 2,8 noillniMe ruEo ,ba rde ufrnEwt gal irhe eib 26, nollMniei roEu.

k'cl,teengSo'eecfo (Sttle r1rary-nt tru,e diw"t"h:'{ "ithe0:3g"0,h 025, d"s"eoiinn:m 0[0[,3 ]2,05] "e"omib:l } n sifel'ea)Des ; Betrag smsu edi Genediem ebi rhnie nleuiqid tnMelit .znaafbpe maeNdch dei snesaK umz ahrnJgnfaase itm efl lleoinMin oEru bare gut nds,i eis sda keni lPor,ebm retguhibe edr umZ earneJsehd ctenrhe er mit nieme nesaeatKdssbn nov ,628 ilMoeniln ruEo: tut nus olsa taleulk inthc

e Di o,Eur um ide hics asd Erbinegs im hahFaaztsnlinu hcanomls hle,vrtrseechtc ulat vSen ceabhKe tim netiweer nenlPguan eenIinnittvso enuz,mmas eid ochn in ned Htasahul eoumannemfg ren.udw „Da ethg es eeiseilwsbipse um inene uneen reBgga edi sed oahsufB und fau dme ieFfhord rfü beeaKhc. Im ataWsfrsictlphn dre argevsrguronesWs laefnl mi nrsloglpafE rhkMntsoee rfü ide ltnutUrnaegh red an. Dre Jhterlesvsura htehör hcis reih von 0572 rEou fua unrwed bgeigEzn thliaen dei PSD hteta isb uzr rFsti ma .5 eabrruF nhoc muz tuphnlsaalsaH .reniheictge oVn der langurtVew wndreu iseed mstelgmae abnhleetg. nI dem Zgue sewi evnS hbKceae raeb uafadr hi,n ssda edr uathaHsl ictnh ni etSin dnu mna huca im efdluaenn arhJ conh ritweee ktnokeer neeTmh dnu eotlieenzpl nsoiIneiettnv enekutidsri

hnec aM rde oeaschnenpregn Tehemn enesi in ned sde ahsHtuals auch oshcn mti dr.ni So ngig es bei edn aetw mu ivseceenehrd tFteeacn dse nktieav sutiech,lKsmaz pesileibewsei um iene lSetle in red gawVuntrel dei oondarioKtin dieses unsfneeadms ier.Bcesh eeitWre rewna edi rsgVunbesere sde eegRdatews,zen lenthnketsIseo - wtae sla snsmgeiemea Portjek imt der leShcu ndu dne d-eor achu niee munedsafse eBrrerhfieiteair mi eGeeeedntmgiib imt ehrtvmre knteebenasg Brn.eisonetd Heir nam emib eenonüugIrrib lam pro faorm ieen fraagenn, so nvSe raeahH,ucm mi Ort die wgeeGhe kasen,nzube aehlt hic aebr mluza amn dnan achu na eeribts tirhtecgee eerdwi arn tnradgecooibne ied Gdneluchrsu euwrd ,hgaenlteb mulaz die lehuSc estsbl ni rde erveeganngn nutSzgi neknei Berfad negeesh tahet. aWs guimuntmZs ,anfd tsi neie iaeezthn tsruzKsunuagil sed emaGtdreinse zum aTemh atcmKh.uislz ajtKa sainehEdrt