Zwischen Neckar und Alb

Poetry-Slam und Kabarett

Foto: pr

Nürtingen. Am Freitag, 26. Januar, treten Alex Burkhard und Nikita Gorbunov um 20 Uhr im Nürtinger Theater im Schlosskeller mit einer Mixtur aus Sprachakrobatik, Kabarett und Stand-up-Poetry auf. Mit hintersinnigem Humor und feiner Sprache richtet der Wahlmünchner in seinen Geschichten einen intimen Blick auf die Welt. Dabei fügen sich geschliffene Texte aus dem Poetry-Slam wie von selbst in sein entspanntes Plaudern ein und eröffnen dem Zuschauer neue und überraschende Ideen fernab der gewohnten Denkmuster. Der Stuttgarter Poetry-Slammer Nikita Gorbunov vereint skrupellose Sprüche aus dem Rap und lyrische Performance der Slam-Poesie mit seiner Lust am Wahren und Abgründigen, mal verpackt als Song, mal als Poetry-Slam-Stück, als Kurzgeschichte, als Rap-Ballade oder auch als skurriles Live-Hörspiel. Karten gibt es unter der Telefonnummer 0 70 22/9 46 41 50 und an der Abendkasse.pm


Anzeige