Zwischen Neckar und Alb

Stand in den Weinbergen

Weinprobe
Symbolbild

Neuffen. Am ersten Sonntag im Monat hat ab jetzt wieder die Weingärtnergenossenschaft Hohenneuffen-Teck ihren Stand an der Wendeplatte Schloßsteige im Silvanerweg von 13 bis 19 Uhr geöffnet. Allerdings wurde das Konzept angepasst. In diesem Jahr findet kein Ausschank statt, sondern es werden Flaschenweine und Secco „to go“ verkauft, auch als Piccolo. Im Weinberg sind Sitzgelegenheiten vorhanden. Gläser können am Stand erworben oder dürfen mitgebracht werden. pm


Anzeige