Polizeiberichte

Auffahrunfall mit Verletzten

Symbolbild

Dettingen Zu einem Auffahrunfall, bei welchem sich beide Beteiligte verletzten, ist es am Donnerstagabend gegen 18 Uhr auf der B 465 gekommen.

Anzeige

Der 27-jährige Unfallverursacher war mit seinem BMW von Kirchheim kommend in Richtung Owen unterwegs. Zu spät erkannte er, dass ein vorausfahrender 32-jähriger Seat-Lenker auf Höhe von Dettingen verkehrsbedingt anhalten musste. Mit voller Wucht krachte der BMW in das Heck des Seat. Durch den heftigen Aufprall wurde der 32-Jährige schwer verletzt. Der jüngere Fahrer zog sich leichte Verletzungen zu. Beide Beteiligten wurden zur Behandlung in eine Klinik gebracht.

Der an den Pkw entstandene Sachschaden lässt sich auf zirka 22.000 Euro beziffern. Die Fahrzeuge musste abgeschleppt werden. Obwohl der nachkommende Verkehr auf der zweispurigen Fahrbahn am Unfall vorbeigeleitet werden konnte, kam es im Feierabendverkehr zu einer erheblichen Verkehrsbeeinträchtigung. lp