Polizeiberichte

Aus Personengruppe heraus angegriffen

schlägerei
Symbolbild

Kirchheim. Aus einer Personengrupppe heraus sind zwei junge Männer am frühen Sonntagmorgen in der Kolbstraße angegriffen und verletzt worden.

Gegen 4 Uhr befanden die beiden späteren Opfer zu Fuß auf dem Weg in Richtung Bahnhof, als sie im Bereich der Kreuzung zur Schülestraße unvermittelt von einer mehrköpfigen Personengruppe geschlagen und getreten wurden. Die Täter flüchteten anschließend in Richtung Postplatz.

Die beiden Geschädigten im Alter von 33 Jahren mussten durch den Rettungsdienst versorgt werden. Das Polizeirevier Kirchheim hat die Ermittlungen übernommen. lp

Anzeige