Polizeiberichte

Auto im Graben

Symbolbild

Kirchheim Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen ist es am Sonntag gegen 4.40 Uhr auf der B 297 zwischen Kirchheim und Schlierbach aufgrund von Sekundenschlaf zu einem Verkehrsunfall gekommen.

Die 28 -jährige Fahrerin eines Pkw Ford Fiesta war in Fahrtrichtung Kirchheim unterwegs, wobei sie kurz vor dem Fischerverein Albershausen nach rechts von der Fahrbahn abkam. Sie schlitterte in der Folge an einer Betonabgrenzung des angrenzenden Grabens entlang bis zu einem Ablaufbecken, geriet dort ins Schleudern und kollidierte mit zwei Verteilerkästen.

Die Fahrerin des Ford Fiesta wurde hierbei leicht verletzt und vor Ort vom Rettungsdienst versorgt. Der Ford Fiesta musste durch ein Abschleppfahrzeug geborgen werden. Über die Höhe des Schadens an den Verteilerkästen und dem Pkw kann bislang noch keine Aussage getroffen werden. Die Feuerwehr Kirchheim war mit einem Fahrzeug und 3 Personen vor Ort. lp

Anzeige