Polizeiberichte

Auto landet auf dem Dach

Foto: SDMG / Kohls

Esslingen Ein spektakulärer Verkehrsunfall hat sich am Dienstagmorgen in Esslingen ereignet, bei dem ein Pkw auf dem Dach gelandet ist.

Anzeige

Ein 25-Jähriger befuhr kurz vor sieben Uhr mit seinem Nissan Micra die Hegensberger Straße in Richtung Schorndorfer Straße. In einer Linkskurve verrutschte ihm ein Gegenstand auf dem Armaturenbrett, welchen der Fahrer auffangen wollte. Hierbei kam er zu weit nach rechts und kollidierte mit dem rechten Vorderrad seines Wagens mit dem linken Hinterrad eines geparkten VW Polo. Der Aufprall war so unglücklich, dass der Nissan angehoben wurde und letztendlich auf dem Dach quer zur Straße zum Liegen kam. Der VW Polo wurde noch auf den davor stehenden Ford Focus geschoben.

Der junge Mann sowie ein weiterer Insasse in dem Nissan zogen sich leichte Verletzungen zu und mussten vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht werden. Das Fahrzeug des Unfallverursachers wurde von einem Abschleppwagen geborgen. Der VW Polo wird in Eigenregie abgeschleppt, da er ebenfalls nicht mehr fahrbereit war. Der Gesamtschaden an den drei Fahrzeugen wird auf 15.000 Euro geschätzt. Die Hegensberger Straße musste bis um 8.15 Uhr gesperrt werden. lp