Polizeiberichte

Baggerschaufel ausgewichen und zu Fall gekommen

Symbolbild
Kirchheim. Eine Radfahrerin ist am Montagmittag einer schwenkenden Baggerschaufel ausgewichen und zu Fall gekommen. Ein 53-Jähriger war mit dem Kleinbagger um 13.30 Uhr rückwärts in der Plochinger Straße unterwegs. Hierbei fuhr der Mann hälftig auf der Straße und dem Gehweg. Da er wenden wollte, hielt er zunächst an und schwenkte im Anschluss mit der Fahrzeugfront und der Schaufel in Richtung Fahrbahnmitte. Hierbei erkannte der Baggerfahrer eine von hinten heranfahrende, 62 Jahre alte Radfahrerin und stoppte das Wendemanöver. Die Frau erschrak über die schwenkende Baggerschaufel und wich instinktiv aus. Hierbei stürzte sie zu Boden und zog sich leichte Verletzungen zu. Sie musste vom Rettungsdienst zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. lp

Anzeige