Polizeiberichte

Bei Prügelei Bierflasche eingesetzt

Symbolbild

Kirchheim Zu einer Schlägerei zwischen zwei jeweils vierköpfigen Männergruppen ist es am Dienstagabend in den Herrschaftsgärten gekommen.

Gegen 20 Uhr gerieten die jungen Leute im Alter von 15 bis 25 Jahren aus noch ungeklärter Ursache in Streit, der in Handgreiflichkeiten mündete. Dabei erlitten zwei 21- und 25-jährige Männer aus dem einen Quartett leichte Verletzungen, wobei der ältere offenbar mit einer Bierflasche traktiert worden war.

Nachdem sich die Gruppe der Angreifer entfernte, suchten die anderen jungen Leute das Polizeirevier Kirchheim auf und erstatteten eine Anzeige. Im Zuge einer sofort eingeleiteten Fahndung konnte die andere Gruppierung ebenfalls noch festgestellt und zur Sache befragt werden. Zum genauen Hergang der Auseinandersetzung gibt es allerdings noch widersprüchliche Angaben, die weiterer Ermittlungen bedürfen. Einige der Beteiligten standen unter Alkoholeinfluss. lp

Anzeige