Polizeiberichte

Beim Abbiegen nicht aufgepasst

Symbolbild

Weilheim Eine kurze Unachtsamkeit beim Abbiegen hat am Montagnachmittag zu einem Verkehrsunfall in Weilheim geführt.

Ein 33-Jähriger war mit seinem VW Golf um 14.30 Uhr auf der Neidlinger Straße unterwegs. Beim Linksabbiegen in die Häringer Straße übersah er den entgegenkommenden Hyundai eines 60 Jahre alten Mannes. Bei dem Zusammenstoß zog sich die 59-jährige Beifahrerin in dem Hyundai leichte Verletzungen zu. Sie benötigte zunächst keinen Rettungsdienst und wollte sich selbstständig in ärztliche Behandlung begeben. Der Schaden wird auf 11.500 Euro geschätzt. lp

Anzeige