Polizeiberichte

Biker schwer verletzt

Symbolbild

Lenningen Schwere Verletzungen hat sich ein 19-jähriger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag auf der L 1212 zwischen Schopfloch und Ochsenwang zugezogen.

Gegen 16.45 Uhr bog eine 63 Jahre alte Frau mit ihrem Toyota von der Zufahrt eines Naturschutzzentrums aus auf die Landesstraße ein, weshalb der aus Richtung Ochsenwang kommende 19-Jährige seine Yamaha stark abbremste. Dabei geriet das Zweirad ins Schleudern, worauf der junge Mann auf die Fahrbahn stürzte.

Die Yamaha schlitterte über den Asphalt und krachte in die Front des Pkw. Der Gestürzte kam seinerseits im Grünstreifen zum Liegen. Zu einer Kollision des Heranwachsenden mit dem Wagen war es nach derzeitigem Kenntnisstand nicht gekommen. Er wurde ins Krankenhaus gebracht.

Die Polizei beziffert den Blechschaden auf etwa 3.000 Euro. Die Yamaha musste zudem von einem Abschleppunternehmen aufgeladen und abtransportiert werden. lp

Anzeige