Polizeiberichte

Brand auf Terrasse

Symbolbild

Holzmaden Zum Brand auf einer Terrasse im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses ist es am Mittwochmorgen in der Aichelberger Straße gekommen.

Gegen 8.00 Uhr hatten Hausbewohner den Notruf gewählt, nachdem sie Rauchgeruch und die Flammen auf der Terrasse entdeckten. Sie begannen sofort mit eigenen Löschmaßnahmen, so dass der Brand bis zum Eintreffen der Feuerwehr gelöscht werden konnte.

Brandursächlich könnte nach ersten Ermittlungen ein Tuch gewesen sein, dass über eine Lampe gehängt war und in Brand geriet. Dieses wurde zwar von der Bewohnerin gelöscht, vermutlich aber durch den Wind zunächst unbemerkt erneut entfacht. Nachfolgend gerieten diverse auf der Terrasse gelagerte Gegenstände in Brand.

Verletzt wurde niemand. Es entstand lediglich ein geringer Sachschaden von etwa 100 Euro. Im Einsatz waren die Feuerwehren Holzmaden und Weilheim mit vier Fahrzeugen und 22 Feuerwehrleuten. lp

Anzeige