Polizeiberichte

Durch Niesanfall Unfall verursacht

Symbolbild

Kirchheim Ein Leichtverletzter und Sachschaden in Höhe von schätzungsweise 9.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwochabend ereignet hat.

Ein 37-Jähriger war gegen 19 Uhr auf der Jesinger Straße in Richtung Innenstadt unterwegs, als er eigenen Angaben zu Folge auf Grund eines Niesanfalls die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor.

Nachdem er mit seinem Audi zunächst über die Gegenfahrbahn auf den Gehweg geriet, überfuhr er mehrere Werbetafeln und kam letztendlich auf einem Parkplatz zum Stehen.

Der Unfallverursacher verletzte sich leicht. Sein Auto wurde so stark beschädigt, dass es abgeschleppt werden musste. lp

Anzeige