Polizeiberichte

Einbruch in Bürogebäude

Symbolbild

Kirchheim Am Freitagabend ist ein bislang unbekannter Täter in das Bürogebäude einer Firma in der Nürtinger Straße eingedrungen.

Nachbarn wurden gegen 23.07 Uhr durch Geräusche auf den Einbruch aufmerksam. Als sie nachschauen wollten, sahen sie gerade noch eine Person von dem Gelände wegrennen. Die alarmierte Polizei fuhr mit mehreren Streifenwagenbesatzungen an, um nach dem Einbrecher zu fahnden. Allerdings blieb die Suche erfolglos.

Vor Ort wurde festgestellt, dass der Einbrecher eine Türe aufgehebelt hatte und so ins Gebäude gelangt war. Hier durchsuchte er die Räumlichkeiten und brach dabei auch mehrere Behältnisse auf. Letztendlich stahl er aus einer Kassette einen minimalen Bargeldbetrag. Der angerichtete Schaden wird jedoch auf circa 1.500 Euro geschätzt. Spezialisten der Kriminalpolizei sicherten Spuren am Tatort. lp

Anzeige