Polizeiberichte

Esslingen: Jugendliche im Bus belästigt




Symbolbild

Hinweise zu einem etwa 40 Jahre alten Mann, der am Montagabend, gegen 21.15 Uhr, im Bus der Linie 111 eine 14-Jährige belästigt haben soll, sucht das Polizeirevier Esslingen. Die Jugendliche war am Esslinger Bahnhof in den Bus in Richtung Sulzgries eingestiegen.

Anzeige

 

Gegenüber von ihr saß der Unbekannte und soll während der Fahrt ihren Blickkontakt gesucht haben. An der Haltestelle Bergstraße stieg die 14-Jährige zusammen mit dem Mann aus, wobei dieser sie am Po unsittlich berührt und nach ihrem Handgelenk gegriffen haben soll.

 

Sie riss sich los und rannte nach Hause. Das Polizeirevier Esslingen sucht nach Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und Hinweise zu dem Mann geben können. Dieser soll von hellem Hauttyp, aber braun gebrannt gewesen sein. Er hatte dunkle, kurze Haare, eine Halbglatze und auffällige Warzen im Gesicht. Bekleidet war er mit einem dunklen Jogginganzug. Polizeirevier Esslingen, Telefon 0711/3990-330. lp