Polizeiberichte

Fahrzeugbrand greift auf Holzstapel und Carport über

Foto: SDMG / Kohls

Notzingen Am Sonntagabend gegen 21 Uhr kam es in der Silcherstraße in Notzingen aus noch ungeklärter Ursache zum Brand eines Pkws.

Der Fahrzeugbrand griff schnell auf einen hölzernen Carport und einen Holzstapel über. Ein Nachbar versuchte noch, mit einem Feuerlöscher den Brand bis zum Eintreffen der Feuerwehr, die ihr Feuerwehrhaus in unmittelbarer Umgebung hat, zu bekämpfen.

Die Feuerwehr Notzingen, die mit vier Fahrzeugen und 24 Einsatzkräften vor Ort war, bekämpfte den Brand mit einem Löschrohr und konnte so ein Übergreifen auf das Wohngebäude verhindern. Lediglich Rauch musste durch die Feuerwehr aus dem Gebäude mittels eines Hochleistungslüfters entfernt werden.

Die Bewohner und deren Hund kamen mit dem Schrecken davon und wurden nicht verletzt. Die vorsorglich angerückte Drehleiter der Kirchheimer Feuerwehr musste nicht eingesetzt werden.

Die Polizei, die mit mehreren Streifenwagen vor Ort war, hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Der Rettungsdienst war mit einem Rettungswagen zur Absicherung vor Ort. SDMG

Anzeige