Polizeiberichte

Fußgängerin angefahren

Symbolbild
Frickenhausen. Leichte Verletzungen hat eine Fußgängerin am späten Montagnachmittag erlitten, als sie unachtsam die Straße überquerte. Die 84-Jährige war kurz nach 17.30 Uhr zu Fuß in der Grafenberger Straße im Ortsteil Tischardt unterwegs und wollte diese überqueren. Nachdem sie zwei von links kommende Pkw passieren ließ, lief die Seniorin los. Beim Überschreiten der Straße übersah sie jedoch einen von rechts kommenden und in Richtung B 313 fahrenden Jugendlichen auf seinem Leichtkraftrad. Der 17-Jährige konnte trotz einer Vollbremsung und einer Ausweichbewegung eine Berührung mit der Fußgängerin nicht vermeiden. Die 84-Jährige stürzte hierdurch zu Boden und verletzte sich leicht. Der Rettungsdienst brachte sie zur Behandlung in eine Klinik. lp

Anzeige