Polizeiberichte

Gegenverkehr missachtet

Bissingen. Rund 17 000 Euro Sachschaden und eine leichtverletzte Person sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Montag gegen 7.10 Uhr in der Vordere Straße in Bissingen ereignet hat. Eine von der K 1250 hergekommene 38 Jahre alte Lenkerin eines VW Passat bog in die Stahlbrunnstraße ab. Dabei nahm die Frau einem entgegengekommenen 47 Jahre alten Lenker eines Mercedes-Benz Viano die Vorfahrt. Die Fahrzeuge stießen gegeneinander. Nach dem Aufprall prallte der Viano gegen einen im Einmündungsbereich wartenden Mercedes-Benz Sprinter eines 27-Jährigen. Die VW-Lenkerin wurde vom Rettungsdienst mit leichten Verletzungen in eine Klinik gebracht. Sämtliche Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. lp


Anzeige