Polizeiberichte

Gestürzter Motorradfahrer

Symbolbild

Lenningen Noch unklar ist das Ausmaß der Verletzungen, die ein 58 Jahre alter Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag auf der B465 erlitten hat.

Der Mann war gegen 14.45 Uhr mit seiner KTM von Gutenberg in Fahrtrichtung Donnstetten unterwegs. In einer Linkskurve, kurz vor der Schlatterhöhe, kam er ersten polizeilichen Ermittlungen zufolge aufgrund eines auf der Fahrbahn liegenden Holzstücks zu Fall.

Er musste vom Rettungsdienst zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden. An seinem nicht mehr fahrbereiten Kraftrad entstand Sachschaden in Höhe von etwa 750 Euro. lp

Anzeige