Polizeiberichte

Hoher Schaden durch Vandalismus

Symbolbild

Kirchheim Eine Spur der Verwüstung haben bislang unbekannte Täter in der Nacht zum Sonntag in Kirchheim hinterlassen.

In der Zeit von 22.30 Uhr bis 9.00 Uhr wurden vermutlich weit mehr als 20 Fahrzeuge zwischen der Innenstadt und dem Industriegebiet Bohnau beschädigt. Hierbei traten die Unbekannten Außenspiegel ab, zerstachen Reifen, zerkratzten Türen oder warfen Scheiben mit Steinen ein.

Weiterhin wurden an einem Wohnhaus in der Sudetenstraße ein Windfang sowie der Briefkasten beschädigt. An einem Vereinsheim in der Jesinger Straße zerstörten die Täter vier Laternen der Außenbeleuchtung und die Außenspiegel an einem Mannschaftsbus.

Der angerichtete Schaden kann noch nicht abgeschätzt werden. Er dürfte sich auf mehrere tausend Euro belaufen. Das Polizeirevier Kirchheim hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter Telefon 07021/501-0 um sachdienliche Hinweise. Zudem werden weitere Geschädigte gebeten, sich zu melden. lp

Anzeige