Polizeiberichte

In Bauwagen eingebrochen

Symbolbild
Weilheim In den Bauwagen einer Straßenbaufirma ist über Ostern eingebrochen worden. In der Zeit von Gründonnerstag, 19.30 Uhr, bis Dienstagmorgen, sieben Uhr, gelangten die Unbekannten gewaltsam über ein Fenster ins Innere des Wagens. Dieser war auf dem Wanderparkplatz Limburg an der L 1200 abgestellt. Aus dem Bauwagen ließen die Täter etwas Bargeld mitgehen. Weiterhin warfen sie noch eine Bake gegen das Fahrzeug und beschädigten die Dachrinne. Zudem versuchten sie, einen danebenstehenden Werkzeugcontainer aufzuhebeln. Dieser hielt jedoch den Dieben stand. Durch die brachiale Vorgehensweise entstand ein Gesamtschaden in Höhe von zirka 3.000 Euro. Der Polizeiposten Weilheim hat die Ermittlungen aufgenommen. (ms)

Anzeige
Anzeige