Polizeiberichte

Ins Quadrium eingebrochen

Wernau. In der Nacht zum Donnerstag, drangen mindestens zwei Täter zwischen 1.30 und 5.30 Uhr über zwei aufgebrochene Außentüren in den Wellness- und Restaurantbereich im Wernauer Quadrium ein. Anschließend hebelten sie weitere Türen auf.

Anzeige

Schließlich brachen die Ganoven insgesamt vier Tresore brachial von der Wand und transportierten diese weg. Darin befanden sich Einnahmen und Wechselgeld von vermutlich mehreren tausend Euro. Bislang ist noch nicht bekannt, ob die Einbrecher noch mehr klauten.

Nach den ersten Schätzungen dürfte sich der angerichtete Sachschaden auf mehrere tausend Euro belaufen. Der Polizeiposten Wernau bittet unter der Rufnummer 0 71 53/97 24-0 um Hinweise.lp